Logo Mayschoß-Altenahr

Winzergenossenschaft Mayschoss-Altenahr

Ort Mayschoß
Gebiet Ahr
Rebfläche 145 ha
Rebsorten Spätburgunder (65 %), Riesling, Frühburgunder, Weißburgunder, Portugieser, Domina, Müller-Thurgau
Boden Schieferverwitterungsböden

Besonderheiten

Am 20.12.1868 wurde der Mayschosser Winzerverein gegründet – die somit älteste Winzergenossenschaft der Welt. Nach der Fusion 1982 mit der Winzergenossenschaft Altenahr ist die Mitgliederzahl bis heute auf 400 Mitglieder angestiegen. Mit einer hervorragenden Qualitätsphilosophie werden jährlich Spitzenweine erzeugt, die oft ausgezeichnet wurden. Das zeigt z.B. auch die Nominierung zur »Entdeckung des Jahres« im Gault & Millaut 2000 als erste und bisher einzige Winzergenossenschaft.

Fotos: Winzergenossenschaft Mayschoss-Altenahr