Logo Hans Lang

Weingut Hans Lang

Ort Hattenheim
Gebiet Rheingau
Rebfläche 18 ha
Rebsorten Riesling, Burgunder, Silvaner
Boden Tiefgründiger Kalkmergel, Lößlehm

Besonderheiten

Wesentliche Grundlage der Betriebsphilosophie und der handwerklichen Arbeit ist der biologisch-ökologische Weinbau. Seit vielen Jahren ist umweltschonender Anbau eine Maxime für das Weingut Hans Lang, seit 2009 wird der Betrieb komplett ökologische bewirtschaftet. Dies führt zu geringeren Erträgen, kommt insgesamt aber der Qualität der Trauben und der Geschmacksintensität des Weines spürbar zugute. Der Winzer setzt auf einen biologisch-aktiven Boden und erhält dadurch gesündere und widerstandsfähigere Reben. Die Vielfalt natürlicher Aromen eines blühenden „Weingartens“ verspricht einen entsprechend vielfältigen und charaktervollen Weingenuss.
2014 wurde das Weingut an den Schweizer Urban Kaufmann verkauft. Hans Lang ist jedoch weiterhin als Berater tätig.

Fotos: Weingut Hans Lang